__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beim OBI Verdi Infoblog arbeiten Gewerkschafter und KollegInnen aus ganz Deutschland mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir in schwierigen Zeiten für mehr Transparenz im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zur Information und zum Austausch geben. Wenn Ihr Euch ebenfalls als BloggerIn engagieren möchtet, schreibt ein Mail an
obi-ver.di@web.de
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2. August 2013

Verschlechterungen im Mantel - Nicht mit uns!



Kommentare:

  1. Ist ja spitze,
    Die Erhöhung wird von der Inflationrate "ausgeglichen"
    Warum fällt es manchen Arbeitgebern grundsätzlich so schwer, seine MA im Tarif zu entlohnen. Die Ergebnisse von Firmen lassen sich anschienend nur noch gut darstellen wenn die,für die Zahlen Verawortlichen ( Controller, VL´s wer auch immer) so geringe Beträge einsetzten das entweder kaum noch Personal da ist, oder der Kunde findet am POS Mitarbeiter die nicht fair bezahlt werden.
    Weshalb werden die Gewinnerwartungen nicht etwas zu gunsten der Gehälter an POS runtergeschraubt. Man könnte dann sogar Werbung damit machen , das die Mitarbeiter nach Tarif bezahlt werden.
    Die KUBA und die MA Umfragen zeigen doch die gleichen Schwachstellen auf. Warum wird das nicht angenommen ??
    In der öffentlichne Diskussion um "Soziale Gerechtigkeit" verpassen wir wieder eine Chance mal Vorreiter zu sein. Das Letzte mal war es bei der Verlängerung der Öffnungszeiten ohne mehr Personal. Es gibt ausreichend Beispiele in der Wirtschaftswelt das so etwas Funktionieren kann. Noch haben wir einen Vorsprung durch unseren Namen, lasst uns das nicht verschenken, denn unser Produkt ist besser als die Mitbewerber

    AntwortenLöschen
  2. Gott erhalte dir deine Naivität !!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, hoffe ich auch .-)

    AntwortenLöschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben.
Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." einfach die Option "anonym".
Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, dann wählt die Option "Name/URL".
Die Eingabe der URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht erforderlich.