__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beim OBI Verdi Infoblog arbeiten Gewerkschafter und KollegInnen aus ganz Deutschland mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir in schwierigen Zeiten für mehr Transparenz im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zur Information und zum Austausch geben. Wenn Ihr Euch ebenfalls als BloggerIn engagieren möchtet, schreibt ein Mail an
obi-ver.di@web.de
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

21. Januar 2019

Endspiel Arbeitgeber : Arbeitnehmer





Kommentare:

  1. Was sollen die Betriebsräte schon ausrichten! Die lassen sich auch vom Arbeitgeber einlullen!
    Schade, dass alles so kommt, wie es gekommen ist! Obi ist und bleibt ein Arbeitgeber, der seine Angestellten (in den Märkten) einfach nur für dumm verkauft. Und die Betriebsräte sind einfach nur lächerlich... glauben die doch tatsächlich auf gleicher Augenhöhe zu sein...

    AntwortenLöschen
  2. Richtig was los hier ��

    AntwortenLöschen
  3. Betriebsräte können nichts ausrichten, deshalb steht der Spieler wieder auf dem Feld

    AntwortenLöschen
  4. Jolo seit ihr Scheiße Obi Zentrale

    AntwortenLöschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben.
Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." einfach die Option "anonym".
Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, dann wählt die Option "Name/URL".
Die Eingabe der URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht erforderlich.