__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beim OBI Verdi Infoblog arbeiten Gewerkschafter und KollegInnen aus ganz Deutschland mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir in schwierigen Zeiten für mehr Transparenz im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zur Information und zum Austausch geben. Wenn Ihr Euch ebenfalls als BloggerIn engagieren möchtet, schreibt ein Mail an
obi-ver.di@web.de
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2. August 2017

Tarifverträge, die für alle gelten


Kommentare:

  1. Heute haben die OBI Mitarbeiter von Bietigheim, Leinfelden-Echterdingen und Waiblingen (BaWü) für einen Tarifvertrag gestreikt ✊✊

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Ihr streiken wollt, organisiert euch untereinander, fragt vorsichtig nach wer macht mit. Wenn ihr genug seid und euch sicher in der Gruppe fühlt (oder sehr mutig)meldet euch bei VERDI. Ihr braucht keinen Betriebsrat um zu streiken, nur die Bereitschaft zählt. Euch darf kein Nachteil durch einen Streik entstehen (VERDI Mitglieder haben eine Arbeitsrechtsversicherung und erhalten Streikgeld). Wenn wir was erreichen wollen müssen wir uns mehr organisieren. Sollten alle OBI-Märkte streiken wäre die Sache längst erledigt und wir alle hätten mehr Cash in der Tasche.

    AntwortenLöschen
  3. Auf geht's nach Düsseldorf! Es wird Zeit, dass wir unseren Unmut zeigen! Es wird Zeit, dass der "Top Arbeitgeber" endlich Verantwortung übernimmt!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, am 31.08.17 gibt es in der ARD Sendung Kontraste um 21:40 Uhr einen Beitrag über die AVE, dabei sprechen 2 OBI Kollegen im Interview mit der Moderatorin.

    AntwortenLöschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben.
Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." einfach die Option "anonym".
Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, dann wählt die Option "Name/URL".
Die Eingabe der URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht erforderlich.