__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beim OBI Verdi Infoblog arbeiten Gewerkschafter und KollegInnen aus ganz Deutschland mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir in schwierigen Zeiten für mehr Transparenz im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zur Information und zum Austausch geben. Wenn Ihr Euch ebenfalls als BloggerIn engagieren möchtet, schreibt ein Mail an
obi-ver.di@web.de
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

4. Februar 2011

Die Tengelmann-Gruppe

  

Ursprünge: 1867 – durch die Brüder Wilhelm und Karl Schmitz-Scholl (Wissol).
1893 Umfirmierung auf den Namen ihres Prokuristen Emil Tengelmann.
1969 übernahm Erivan Haub das Familienunternehmen. Danach starke Expansion (u.a. Erwerb von Kaiser’s-Kaffee-Geschäft, Gründung der Plus-Kette, Mehrheitsbeteiligung der amerikanischen A&P-Gruppe).
2000 Umstrukturierung des Konzerns – Übergabe der Geschäftsleitung an die Söhne von Erivan Haub.
2008 Verkauf der Tengelmann-Tochter Plus.
2010 Die Unternehmensgruppe investiert verstärkt in E-Commerce.

OBI gehört seit 1985 mehrheitlich zur Unternehmensgruppe Tengelmann.

Tengelmann ist eines der größten Handelsunternehmen in Deutschland 

Kommentare:

  1. Ervin Haupt war ein guter und geschätzter Firmenhründer Inhaber der Tengelmann Gruppe.

    Wie geht es nun bei Tengelmann und Obi Baumarkt weiter.

    Ervin Haupt Ruhe in Frieden.

    Bei OBI geht das der TÜV weiter mit Schikane Mobbing und so weiter...... sonderberechtigung für andere Personen und der Rest der Belegschaft mit einfach niedergemetzelt.


    Ach gucken wie es weitergeht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreib doch nochmal, wenn du nüchtern bist

      Löschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben.
Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." einfach die Option "anonym".
Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, dann wählt die Option "Name/URL".
Die Eingabe der URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht erforderlich.